• Sa. Jan 28th, 2023

Fast wie früher

Vonmurmel

Dez 15, 2022

Kader: Grill – Maciejewski, Jaeckel, Doekhi, Puchacz (ab 37. Jurschik) – Seguin, Haberer, Öztunali, Skarke – Jordan, Michel | ab 46. Busk – Jurschik, Bruns, Diogo Leite, Knoche, Trimmel – R. Khedira, Pantovic, Öztunali – Becker, K. Behrens

Wie sich doch die Zeiten ändern… Wenn damals Hansa-Fans laut wurde das oftmals mit einem „Hansa Keks“ beantwortet, heute heisst es da „Eisern Union!“ das gefällt mir viel besser.

Das Spiel

Ein klassisches Testspiel mit wenig Tormöglichkeiten, eine sehr gute für die Gastgeber von Sven Michel in der ersten Hälfte. Kurz vor der Halbzeitpause Doppelchance für Hansa, aber das wurde gemeinschaftlich geklärt. Typisch Union eben. Jordan glänzte mit Vorlagen bzw. mögliche Assists. Meiner Meinung nach zeigte Ötztunali, warum er in letzter Zeit keine Rolle spielte. Trotz der 2. Garnitur in der 1. Hälfte (Hammer Wort- & Zahlenspiel) gelang es den Gästen der Kogge nicht Gefahr aufzubauen. Unsere Jungs hatten viel Ballbesitz, nur die Tormöglichkeiten waren nicht so breit verteilt.

Nach dem Seitenwechsel größtenteils der eiserne Stamm, unsere Skandinavier und Japaner hatten noch etwas Schonfrist. Gut Busk ist auch Däne, aber war ja nicht mit im heißen Wüstensand. So konnte ich mich über seinen Einsatz freuen. Ich sah ihn ja lange nicht mehr zwischen den Pfosten. Gleich vorweg, mehr als einmal musste er sich nicht anstrengen. Und natürlich war auch unser Mann aus Surinam, Sheraldo Becker, da. Bereits nach 56 Minuten hämmerte er das Leder zum ersten Mal in die Maschen, nur vier Minuten später das Ganze nochmal. 2:0. In der Schlußphase hatte er die Chance auf einen lupenreinen Hattrick, leider stand der Pfosten im Weg. Selbst Ötztunali hatte in der 2. Hälfte mehrere Chancen, vergab aber alle wirklich kläglich. Die meisten waren Fernschüsse, die fern vom Tor blieben. Die Abwehrreihe machte einen guten Job und auch Kevin Behrens glänzte das eine oder andere Mal, manchmal auch mit einer Abseitsposition.

Gerüchte

Zum Thema Gerüchte: Die Spielfreude mit der Becker auftrat, legt nicht nahe, dass ein Wechsel zu Nottingham in Griffnähe ist. Die werden sich wohl aus der Premier League am Saisonende verabschieden. Da könnte er, wenn er denn wollte, im Sommer sicher Besseres finden. Ob Waldschmidt kommt ist auch noch heiß diskutiert, aber warum? Mögliche Gründe wären Folgende: Leweling hatte bisher kaum Zugriff auf sein ganzes Potential und ehrlich gesagt war die Erwartung nach den ersten Spieltagen an Jordan höher. Wir sahen ja zuletzt immer öfter Behrens oder Michel auflaufen.Es bleibt spannend.

Flitzpiepe

Kurz vor Ende gab es noch einen Flitzer, der seine Runde über den Platz drehte und in bester American Football-Manier einen Ordner nach dem anderen ausstiegen ließ. Nach Abschluß des Runs gab es einen kurzen CR7 Jubel und dann ließ er sich vom Feld führen. Ich empfand das eher als amüsant denn als störend.

Der FC St. Gallen kann kommen, wir müssen da mal dringend unsere Statistik verbessern. Ich freu mich auf Sonnabend (17.12.). Das Ganze soll es wieder auf AFTV geben. Apropos, die müssen da echt mal die technischen Probleme in den Griff bekommen, das nervt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert